Über uns

Im Frühjahr 1903 wurde unsere Ortsgruppe durch die wander- freudigen und naturverbundenen Kißlegger Bürger Oberlehrer Alfons Ege, dem damaligen Kaplan Lamprecht, Kaufmann Lavo und Geometer Raichle gegründet.
Seit der Gründung ist die Ortsgruppe Kißlegg im Schwäbischen Albverein aktiv tätig.
Wir gehören dem Allgäu-Gau an und zählen derzeit 145 Mitglieder.
42 km Wanderstrecke werden von uns betreut. Für 24 Wanderwege der Gemeinde haben wir die Patenschaft übernommen.
Wandern, Natur und Heimat erkunden, erhalten und pflegen sind unsere Ziele.
Wie heißt es so schön? Das Wandern ist des Müllers Lust, und wer Lust hat, kann unverbindlich bei uns vorbeischauen, wir sind offen für alle Natur- und Wanderfreunde.